Ich danke Euch allen für jeden netten Gästebucheintrag. Lob, aber auch Tadel sind willkommen. Jeder Gästebucheintrag ist ein Dank an mich, aber damit verbunden auch ein Dank an Margaret Rutherford, dass sie uns über Generationen hinweg Freude bereitet hat.

Niemand ist verpflichtet seinen Namen, eine Email-Adresse oder eine Homepageadresse anzugeben.

Für diejenigen, die meinen, Schleichwerbung hier platzieren oder verleumderisch, bösartig oder diskriminierend auftreten zu müssen:

Die IP-Adresse des Absenders wird in meinem Accountbereich angezeigt                                                                                             

(The IP of the sender will be shown in my account)

 

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


123 ... 747576Nächste »
(1130 Einträge total)

#1130   MichaelaE-Mail07.01.2022 - 01:12
Schöne Seite hast du da. War interessant, sich umzugucken. Liebe Grüße und noch ein wunderbares Jahr!

#1129   Michael03.01.2022 - 10:02
Hallo! Ich bin Baujahr 75 und finde mich jährlich immer wieder auf dieser herrlichen Seite. Miss Marple ist Nostalgie pur. Wie gerne wäre ich mit ihr zusammen in dieser Zeit die High Street hochgegangen bis zum Kuratorium. Eine schöne, genügsamere, ruhigere Zeit.
Vielen Dank für dieses unersetzlich schöne Werk! Ich kehre auf jeden Fall hierher zurück! Miss Marple fühlt sich seit meiner Kindheit wie Heimat an Michael

#1128   Robert HummelE-Mail26.12.2021 - 18:36
Sehr geehrter und lieber Klaus,
ich bin hier auf deine Biographie Arbeit von Margaret Rutherford gestoßen. Wow, da steckt Wissen dahinter. Ich würde mich gerne hier im Gästebuch anschließen, weil ich auch schon immer alle Filme von Margeret Rutherford immer und jetzt noch angesehen habe. Warum ? ... weil mich es so fesselt. Viele liebe Grüße an dich ... Robert Hummel

#1127   Mirko SchädelE-MailHomepage26.12.2021 - 17:21
Rutherfords Darstellung der Miß Marple ist ein der Pharmaindustrie noch unbekanntes Antidepressivum. Der Charme dieser Persönlichkeit ist unbeschreiblich. Dank Ihrer Ernährungstipps weiß ich, daß Reis dick macht. Auch deshalb halte ich mich auch an Törtchen und andere lebensbejahende Leckereien. Die Champignonsuppe habe ich auch bereits ins Auge gefaßt. Eine wirklich schöne und gelungene Seite für die große MR! Danke dafür!

#1126   Michael TovarE-Mail15.10.2021 - 10:01
Moin
Nachtrag zu meinem Eintrag vom 15.10.21. Als alter Luftbild Auswerter habe ich dann das Haus doch noch selber gefunden. Es steht in Denham direkt an dem Flüsschen "River Misbourne" in der Village Road. Daher mag der Irrtum entstanden sein mit dem Begriff Misbourne Cottage. Wer den genauen Standort bei Google Earth sehen möchte (es gibt dort Street View) geht zu 51°34'20.88"N und 0°30'1.19"W Die Village Road geht von der A412 nach Osten ab. Nach 205 Metern liegt rechts an der Einmündung zur Cheapside Lane die Denham Village Hall. Dort geradeaus nach 130 Metern liegt rechts das Haus .

#1125   Michael TovarE-MailHomepage15.10.2021 - 09:44
Und schon wieder bin ich auf Ihrer Seite. Sei Sie beruhigt, wer Sie belächelt hat das Leben nicht verstanden. Ich finde Sie und Ihr Werk großartig. Immer wieder überkommt mich der Wunsche die Filme zu sehen und man soll es kaum glauben, jeder Schrott im Web ist kostenlos zu sehen, nicht aber die 4 Rutherford Filme. Ein eindeutiger Beweis für die hervorragende Qualität und die damit verbundene Nachfrage. Ich habe Ihnen bereits eine Mail geschrieben, denn man findet z. Z. bei Google Earth ein völlig anderes Haus wenn man Misbourne Cottage eingibt. Das ist keinesfalls das Mrs. Marple Haus. Es liegt an der A413 rund 9,5 Kilometer Luftlinie Nord zu Nord-West von Denham. Es wäre hilfreich den Straßennamen in Denham zu zeigen. Ansonsten ich bewundere die Energie die Sie hier aufwenden. Es ist ein tolles Hobby um die Erinnerung an die gute Margret wach zu halten. Mit freundlichen Grüßen aus Kiel
Mike

#1124   JayE-MailHomepage05.07.2021 - 23:49
Your museum is a wonderful homage to Margaret Rutherford. I'm sure that she would be honored and very pleased that you are making such a detailed effort to keep her spirit alive.
Thank you!!!!
Kommentar:
Hi Juliet, thank you very much! Regards Klaus

#1123   Thomas SchülkeE-Mail18.04.2021 - 07:59
Sehr schön gemacht weiter so

#1122   Uwe13.12.2020 - 22:33
Wieder mal hier gewesen und immer eine Freude.
Gruss
uwe

#1121   marion immelE-Mail01.06.2020 - 10:10
hallo
ich finde das toll eine hommage an miss marple alias margaret rutherford
zur zeit schaue ich die filme wieder mehrmals täglich an
es gibt nichts entspannenderes
mein dank für die tollen fotos und berichte
liebe grüße
marion aus niederbayern

#1120   MarieE-MailHomepage22.05.2020 - 14:04
Schönen guten Tag Klaus

Ich bin wieder mal auf Beusch auf deiner Seite. Obwohl ich schon oft zum Gucken hier her kam, verliert sie nie an Faszination.

Ich kenne die Miss-Marple-Filme mit Margaret Rutherford schon seit meiner frühesten Kindheit und liebte diese Filme...wie auch heute noch. Sie sind einfach genial.

Margaret Rutherford machte diese Filme zu etwas ganz besonderen und keine andere Schauspielerin hätte dies so perfekt verkörpern können.

Abe damals wußte ich nicht soviel über M. Rutherford wie ich es heute weiß, dank dieser Seite. Eine wunderschöne und informative Seite - Respekt!

Einen Kritikpunkt hab ich allerdings...aber nur nen klitzekleinen
Ich hab hier per Kontaktfunktion angefragt ob ich deine super schöne Seite in meinem Forum verlinken bzw. vorstellen darf. Hm, bis dato keine Antwort.
Aber ich habs trotzdem getan , da diese Seite es schlichtweg wert ist.

Ich bin einfach totaler Fan von deiner HP *Daumen hoch*

Liebe Grüße aus Nürnberg,
Marie

#1119   Lisa BasengeE-Mail22.03.2020 - 21:11
Hallo Klaus,
Ich glaube, dass die MS Battledore in dem Film Mörder Ahoi die ehemalige Peking der Laeisz Reederei ist und in britischen Besitz in den 30er Jahren gelangte. Sie trug den Namen ARETHUSA (II), auf diesem Schiff wurde der FIlm 1964 gedreht. Danach wurde das Schiff nach New York verkauft und äusserlich saniert. Sie lag dann im South Street Seaport Museum in New York bis vor wenigen Jahren die Bundesrepublik Deutschland das Schiff erwarb und in die Werft nach Wewelsfleth zur Sanierung brachte. In diesem Jahr wird die Peking zurück nach Hamburg gebracht und wird dort im maritimen Museum liegen. Liebe Grüße Lisa

#1118   Katrin AhrensE-Mail19.01.2020 - 17:30
Lieber Klaus,
mit wieviel Liebe du Margreth Rutherford würdigst beeindruckt mich wirklich sehr! Ganz tolle Arbeit! Vielen Dank dafür! Herzliche Grüße Katrin
Kommentar:
Hallo liebe Katrin, vielen herzlichen Dank für den Gästebucheintrag

#1117   Klaus SparenbergE-Mail05.01.2020 - 08:39
Hallo Namensvetter.
Die Seite ist voller Liebe gemacht. Randvoll gepackt mit Infos und wunderschönen Fotos. Vielen Dank dafür.
Kommentar:
Hallo Namensvetter. Vielen Dank für das löbliche feedback. Herzlichst Klaus

#1116   SirMichael E-Mail04.01.2020 - 19:46
Vielen lieben Dank für deine tolle Arbeit die du leistest, so viele wunderbare Momente die du einem schenkst ! Hut ab
Kommentar:
Herzlichen Dank für das feedback SirMichael! Alles Liebe und Gute für Dich, LG Klaus

123 ... 747576Nächste »
(1130 Einträge total)


Datenschutzerklärung