Der Wachsblumenstrauß

Originaltitel: Murder at the gallop

Drehorte:

Aldenham Hertfordshire (Das Gallop-Hotel), Hillfield Castle, Little Marlow, High-Street Amersham , MGM Studios Borehamwood

 

 

 

deutsche Synchronstimmen
Schauspieler Rolle dt. Synchronstimme
Margaret Rutherford (1892-1972) Miss Jane Marple Ursula Krieg
Stringer Davis           (1899-1973) Mr. Stringer Walter Bluhm
Charles Tingwell       (1923-2009) Insp. Craddock Harald Juhnke
Robert Morley           (1908-1992) Hector Enderby Erich Fiedler
Duncan Lamont        (1918-1978) Hillman Gerhard Geisler
Robert Urquhardt      (1921-1995) George Crossfield Stefan Wigger
James Villiers            (1930-1998) Michael Shane Joachim Pukass

 

Dies und Das:

Beim Original Roman handelte es sich um einen Poirot-Roman, Die Weltpremiere fand bei einer Kirchen-Gartenparty statt in Cheshire, England

Als Miss Marple den Mord an Cora der Polizei am Telefon meldet, erwähnt sie den nächsten Miss-Marple Titel : Murder most foul

Robert Morley, Hector Enderby im Galopphotel, ist einer der engsten Freunde von Margaret Rutherford. Er hielt bei ihrer Beerdigung die Trauerrede

Premierendatum:  USA: 24. Juni 1963

                               BRD: 19. Dezember 1963

                               Finnland: 3. Januar 1964

                               Schweden: 3. Februar 1964

Anfangsszene aus "Der Wachsblumenstrauß"

(Screenshot aus dem Internet)

Amersham old town heute  (©Klaus Rödder)

Bevor der Filmtitel erscheint

(Screenshot aus dem Internet)

Denham Village heute (die Autos wirken störend)

 (©Klaus Rödder)

Miss Marple sammelt beim Vikar

(Screenshot aus den Internet)

Little Marlow - alles noch wie vor über 50 Jahren

 (©Klaus Rödder)

Miss Marple und Mister Stringer gehen zum alten Enderby

(Screenshot aus dem Internet)

Hilfield castle heute

Hillfield Castle (nördlich von Bushey) - links steht wohl immer noch das Pferd des Mörders  (©Klaus Rödder)

Das Schloß vom Wald aus fotografiert.  (©Klaus Rödder)

Inspektor Craddock fährt am Torbogen vobei

und sieht die Fahrräder von Miss Marple und

Mister Stringer dort stehen.

(Screenshot aus dem Internet)

Amersham old town - das  Kings Arms Hotel

 (©Klaus Rödder)

 

Miss Marple und Mister Stringer stellen ihr Fahrrad ab

(Screenshot aus dem Internet)

Um dem ganzen einen nachhaltigen Eindruck zu geben habe ich die Szene im Video nachgestellt. Das Fahrrad stand als Deko vor einem Laden, wo ich es mir borgen durfte.

 (©Klaus Rödder)

Inspektor Craddock fährt zum Galopphotel

(Screenshot aus dem Internet)

Die Einfahrt im Jahre 2008 in Aldenham

 (©Klaus Rödder)

Das Galopphotel im Film

(Screenshot aus dem Internet)

The Manor House in Aldenham (Hertfordshire)

 (©Klaus Rödder)

Miss Marple radelt zu Mrs. Lansquenet um sich portraitieren zu lassen.

(Screenshot aus dem Internet)

Corners Cottage heute. Ein Trakt wurde links in den 70er Jahren angebaut!

 (©Klaus Rödder)

Miss Marple läutet.

(Screenshot aus dem Internet)

Mit Uwe an genau dieser Türe. Die Lampe, der Glockenzug - alles noch da!

 (©Klaus Rödder)

Miss Marple geht ums Haus

(Screenshot aus dem Internet)

Mit der supernetten Besitzerin stehe ich an der Türe hinter der das Verbrechen geschah. Diese Szenen wurden im übrigen tatsächlich dort gedreht.  (©Klaus Rödder)

weiter zum Film: Vier Frauen und ein Mord