milchester


 

                                                                                   Milchester

Der Film-Ort Milchester in den Miss Marple Filmen ist fiktiv. Die Hauptdrehorte waren Denham Village, dort steht auch das Miss Marple Haus, und Amersham Old town. Als Nebenschauplätze dienten die Ortschaften Aldenham, Taplow, Watford, Sarratt, Elstree, St. Mawes (Cornwall), Little Marlow, Pinner und Aylesbury.

 

Ich habe im Anhang ein paar Aufnahmen von diesen Orten platziert, direkter oder auch kein Bezug zu den Miss Marple Filmen.

Überall scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Denham Village

Miss Marple's Haus, das Misbourne Cottage in Denham, gehörte zurzeit der Dreharbeiten dem Schauspieler John MIlls. Hier gingen schon Vivien Leigh und Clark Gable ein und aus. Die Innenaufnahmen fanden jedoch hier nicht statt. ©Klaus Rödder

In den Dorfkern geht man und denkt man wäre im Mittelalter gelandet.

©Klaus Rödder

Viele der Gebäude sind efeuumrankt und im Frühjahr schmücken die Fenster bunte Blumenkästen. ©Klaus Rödder

Der Laden, in dem Miss Marple ihr Seemanskostüm erhält.

©Klaus Rödder

Vom anderen Dorfende her fotografiert ©Klaus Rödder

Der Friedhof in Denham Village ©Klaus Rödder

Noch einmal die linke Straßenfront ©Klaus Rödder

blühende Eingänge ©Klaus Rödder

oben: zugeranktes Gebäude ©Klaus Rödder

unten: Die Kirchen in Denham Village ©Klaus Rödder

Amersham old town

 

Die High Street in Amersham old town. ©Klaus Rödder

Ein Blick vom Berg aus - von hier aus wurde die Eingangsszene zu "Der Wachsblumenstrauß" gedreht. ©Klaus Rödder

Der Innenhof vom "Kings Arms Hotel" ©Klaus Rödder

Die High Street in Richtung des "Kuratoriums". ©Klaus Rödder

Fachwerk wohin man schaut! ©Klaus Rödder

hier ist vom Gaststättensterben noch nichts zu spüren.

©Klaus Rödder

Noch einmal die Kameraeinstellung, als Miss Marple und Mr. Stringer in den Torbogen radeln oder Inspektor Craddock mit dem Auto vorfährt.

©Klaus Rödder

Uwe steht vor dem "Kuratorium" ©Klaus Rödder

DIe Cherry Lane links vom Kuratorium. ©Klaus Rödder

Nicht jeder darf in unser Schlafzimmer schauen. Zimmer Nummer 6 im Kings Arms Hotel - direkt über dem Torbogen gelegen. Alles schief, die Batterien rollen vom Nachtschränkchen. Aber urig! ©Klaus Rödder

Dr. Quimper in Amersham? Ein Morris Minor - der VW-Käfer Englands

(Foto: Triple A, Amersham)

Aldenham

Der Kirchturm ist hier nicht zu sehen, weil die Bäume (im Gegensatz zur Filmszene) noch Laub tragen©Klaus Rödder

Innenbereich. ©Klaus Rödder

Die Einfahrt von innen aus fotografiert! ©Klaus Rödder

Die Kirchen in Aldenham. ©Klaus Rödder

Das Galopphotel aus der Toreinfahrt, durch die Miss Marple mit dem Einspänner einfährt. ©Klaus Rödder

Das Galopphotel (Manor house) in Aldenham. Die ursprüngliche Eingangstüre wurde bis zur Höhe eines Fensters zugemauert. ©Klaus Rödder

Watford

Watford Innenstadt. (Watford ist die Partnerstadt von Mainz)

 ©Klaus Rödder

palace theatre Watford. ©Klaus Rödder

Einkaufspassage Watford. ©Klaus Rödder

Fußgängerbereich in Watford. ©Klaus Rödder

oben:  Fußgangerzone Watford

links: noch einmal das palace theatre von der anderen Seite.

©Klaus Rödder

Sarratt

Postamt und kleiner Lebensmittelladen (Innen erinnert es ein wenig an Ike Godsey's Laden bei den Waltons) ©Klaus Rödder

Der Straßenzug, den Miss Marple mit dem Pferdefuhrwerk runterfährt und unten am Haus bei Mrs. McGinty anhält (2. Haus von rechts).

©Klaus Rödder

ob ich wohl auch ein Bier bekomme, wie Constabler Welles?

©Klaus Rödder

Idyllisches Örtchen mit viel Grün. ©Klaus Rödder

Hangman's Rest ist "The Boot". ©Klaus Rödder

Noch einmal ein Blick auf Sarratt. ©Klaus Rödder

Little Marlow

Marlow (Endstation)! Doch hier endet für den Miss Marple Fan keineswegs die Reise! ©Klaus Rödder

Corners Cottage, das Haus von Mrs. Lansquenet! ©Klaus Rödder

Das "Queens Head" in Little Marlow. ©Klaus Rödder

Der Eingang zur kleinen Kirche. Hier sammelt Miss Marple beim Vikar für den guten Zweck. ©Klaus Rödder

In Little Marlow (genauer gesagt: zwischen Little Marlow

und Bourne End an der Fern Lane) liegt auch der Schriftsteller Edgar Wallace begraben. ©Klaus Rödder

Mittlerweile schwer lesbar! ©Klaus Rödder

Taplow

Durch diese Unterführung fährt das Taxi mit Miss Marple an Bord vor dem "Ackenthorpe-Anwesen" vor.  ©Klaus Rödder

Die Einfahrt zum Ackenthorpe Anwesen - jedoch gab es hier nie eine Auffahrt, geschweige denn ein Anwesen. Links vom Tor steht ein altes Haus. ©Klaus Rödder

Das alte Haus links vom Tor: ©Klaus Rödder

Von vorne zur Unterführung hin fotografiert: ©Klaus Rödder

Pinner

Der Weg im Vordergrund ist der Weg, den Miss Marple beschreitet, um den im Hintergrund vor dem Haus über die Wiese laufenden Mister Stringer zu treffen. (Foto: Assistant Andrew Amersham = Triple A)

Hier ungefähr stand die Bank auf der die beiden Platz nahmen um die Situation zu erörtern. (Foto: Assistant Andrew Amersham = Triple A)

Der Pinner Memorial Park Foto: (Assistant Andrew Amersham = Triple A)

Diesen Weg kommt Mr. Stringer im Sportdress runtergelaufen.

(Foto: Assistant Andrew Amersham = Triple A)