August 2017

02.08.

1974: Ross Parker

stirbt im Alter von nur 59 Jahren in Kent

Parker war in nur wenigen Produktionen vor der Kamera zu sehen. So in "Vier Frauen und ein Mord" als Mister Strawbridge, der sich im Theaterstück von Mister Stringer mit einem Messer "ermorden" lassen muss.

Geboren wurde er am 16.8.1914

05.08.

1906: Joan Hickson

wird in Kigsthorpe, Northampton, (Northhamptonshire) geboren.

Ihre Filmkarriere beginnt 1934 und endet 1993. Niemand ahnte 1961, als sie in "16 Uhr 50 ab Paddington" die Haushälterin Mrs. Kidder spielt, dass sie fast 20 Jahre später einmal Margaret Rutherford in der Rolle der Miss Marple in 13 Folgen beerben wird. UNd zwar mit sehr gutem Erfolg. Angeblich habe Agatha Christie bereits zu den Dreharbeiten zu "16 Uhr 50 ab Paddington" durchblicken lassen, dass sie eher Joan Hickson  in der Rolle der Miss Marple sehe, anstatt Margaret Rutherford.

Joan Hickson stirbt im Alter von 92 Jahren am 17.10.1998 in Colchester

06.08.

1898: Susan Richards

wird in Blaenau Festiniog (North Wales) geboren

Obwohl Susan Richards nur immer in kleinen Nebenrollen auftrat, wie auch in "Vier Frauen und ein Mord" als Reinemacherfrau im Theater, so umfaßt ihr filmerisches Gesamtwerk doch 68 Einträge.

Sie stirbt 1988

06.08.

1976: William Mervyn

stirbt in London

William Mervyn war der Mörder in "Mörder Ahoi" - Commander Breeze-Connington. Mervyn war vielbeschäftigt bis zu seinem Tod am 06.08.1976. Vor allem in den 60er Jahren war er eine Werbeikone für alles Mögliche, von Kameras bis hin zu Biskuitkuchen.

Geboren wird Mervyn am 03.01.1912 in Nairobi (Kenia)

15.08.

1913: Michael Golden

wird in Bray (Irland geboren)

Golden spielte in "16 Uhr 50 ab Paddington" den Gärtner Hillman. Daneben war er in vielen TV-Produktionen zu sehen, unter anderem in "Task force police".

Golden starb 1983 in Hastings (East Sussex)

16.08.

1914: Ross Parker

wird geboren.

Parker war in nur wenigen Produktionen vor der Kamera zu sehen. So in "Vier Frauen und ein Mord" als Mister Strawbridge, der sich im Theaterstück von Mister Stringer mit einem Messer "ermorden" lassen muss.

Parker stirbt am 2.8.1974 in Kent

18.08.

1991: Barbara Leake

stirbt 88-jährig

Leake tritt in „16 Uhr 50 ab Paddington“ als Mrs. Hilda Stainton in der Bibliothek von Mister Stringer auf. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Barbara Leake von Ursula Krieg synchronisiert wird, die in den folgenden 3 Miss Marple Filmen Margaret Rutherford die Stimme leiht, weil Agnes Windeck wohl keine Zeit hatte die Synchronisation der Marple Reihe nach „16 Uhr 50…“ fortzusetzen.

Geboren wurde sie am 14.05.1903

20.08.

1993: Sidney Arnold

stirbt 93-jährig

Arnold spielt den Vikar in "Vier Frauen und ein Mord", der Mister Strawbridge ersetzen muss, weil dieser sich beim Ermorden immer umdreht. Sidney Arnold war Nebendarsteller in den frühen "Doctor Who"-Serien und die letzten Auftritte hatte er Mitte der 80er Jahre in der "Benny Hill Show".

SIdney Arnold wurde am 21.02.1900 in London geboren.

22.08.

1925: Ivor Salter

wird in Taunton (Somerset) geboren

Salter spielte in "Mörder Ahoi" einen Polizei-Sergeant. Er wurde häufig in kleineren Nebenrollen besetzt.

Ivor Saltor stirbt am 21.6.1991 in Warwickshire

27.08.

1994: Fred Griffiths

stirbt in London.

Fred Griffiths war der Bierlieferant in "Der Wachsblumenstrauß". Griffiths Schauspielbiographie umfasst Dutzende Einträge ab 1943, zumeist in kurzen (meist "uncredit") Auftritten in Filmen, Serien usw.

Geboren wurde er am 08.03.1912 in Ludlow/Shropshire.

28.08.

1930: Windsor Davies

wird in Canning Town (London) geboren.

Eine seiner ersten Rollen war in "Vier Frauen und ein Mord" als Sergeant Brick. In den 70er und 80er Jahren war er Dauergast in TV-Serien (u.a. Doctor Who, Task Force Police usw.).

 

29.08.

1973: Stringer Davis

stirbt überraschend im Schlaf im Alter von 74 Jahren. Stringer Davis (James Buckley Stringer Davis) war nicht nur der liebenswerte, ängstliche Assistent an Margaret Rutherford's Seite in den Miss Marple Filmen sondern auch seit 1945 ihr Ehemann. Er war ihre rechte Hand, ihr Sekretär, ihre Stütze in schlechten Zeiten und auch in fast jedem ihrer Filme als Schauspieler mitinvolviert .

Er ruht neben ihr auf dem St. James Friedhof in Gerrards Cross.

 

Geboren wurde Stringer Davis am 04.06.1899 in Birkenhead (Cheshire)