März 2017

08.03.

1912: Fred Griffiths

wird in Ludlow/Shropshire geboren.

Fred Griffiths war der Bierlieferant in "Der Wachsblumenstrauß". Griffiths Schauspielbiographie umfasst Dutzende Einträge ab 1943, zumeist in kurzen (meist "uncredit") Auftritten in Filmen, Serien usw.

Er starb am 27.08.1994 in London

14.03.

2009: Terence Edmond

stirbt 69-jährig

Edmond spielte Sergeant Beacon in "Mörder Ahoi". Dauergast war er in der Kultserie Task Force Police in den 60er Jahren (78 Folgen).

Geboren wurde Terence Edmond als Terence Stutter am 22.11.1939 in Bristol

15.03.

1969: Miles Malleson

stirbt 80jährig in London

Im Film "Mörder Ahoi" war Miles Malleson der Bischof Faulkner, der den Vorsitz der Stiftungskommission hatte. Malleson war ein ständiger Wegbegleiter von Margaret Rutherford auf der Bühne, als auch im Film (Ernst sein ist alles u.a.).

Geboren wurde Miles Malleson am 25.05.1888 in Croydon

19.03.

1893: Frank Atkinson

wird in Blackpool/Lancashire geboren

Atkinson war im "Wachsblumenstrauß" der Portier im Galopphotel von Hector Enderby. Atkinson war darüberhinaus seit 1930 immer wieder als kleiner Charakterdarsteller im Film, im Fernsehen und auch auf der Bühne präsent. Er starb kurz nach den Dreharbeiten zum "Wachsblumenstrauß" am 23.02.1963.

21.03.

1917: Eric Francis

wird in Manchester/Lancashire geboren.

Eric Francis war der Bühnenmanager in "Vier Frauen und ein Mord". Bis zu seinem Tod am 07.06.1991 war Francis aktiv in vielen Serien der englischen Fernsehunterhaltung zu sehen.

21.03.

1995: Robert Urquhart

stirbt im Alter von 73 Jahren in Edinburgh/Schottland

Robert Urquhart verkörpt in "Der Wachsblumenstrauß" den Kunsthändler George Crossfield, der sein Ende unter den Hufen von "Black Jack" findet.

Urquhart spielte in vielen englischen Filmen und TV-Serien, wie auch "Mit Schirm, Charme und Melone" meistens in der Rolle des Bösewichts.

Er wurde am 16.10.1921 in Ullapool/Schottland geboren

26.03.

2012: Stella Tanner

stirbt im Alter von 86 Jahren in London

Stella Tanner war die resolute Herbergswirtin Flory Harris in "Vier Frauen und ein Mord".

Bis ins hohe Alter spielt Tanner in vielen englischen Erfolgsserien, wie "East Enders".

Geboren wurde Stella Tanner am 1.1.1926 (anderen Unterlagen zufolge: 1925) auch in London

28.03.

1902: Flora Robson

wird in SouthShields, Durham, geboren.

Flora Robson ist in "Der Wachsblumenstrauß" die Mörderin, die nichts unversucht läßt an das wertvolle Gemälde heranzukommen. Sie spielt hier die Hausdame von Cora Lansquenet, Miss Milchrest. FLora Robson war ein Theaterstar in England, aber auch in großen Filmen, wie Cäsar und Cleoptara oder 55 Tage in Peking zu sehen. Sie wurde von Königin Elizabeth II. 1960 zur Dame of the british Empire ernannt.

Flora Robson starb am 07.07.1984 in Brighton an Krebs.