Ich danke Euch allen für jeden netten Gästebucheintrag. Lob aber auch Tadel sind willkommen. Jeder Gästebucheintrag ist ein Dank an mich, aber damit verbunden auch ein Dank an Margaret Rutherford, daß sie uns über Generationen hinweg Freude bereitet hat.

Niemand ist verpflichtet seinen Namen, eine email-Adresse oder eine homepageadresse anzuführen.

Für diejenigen, die meinen, Schleichwerbung hier platzieren oder verleumderisch, bösartig oder diskreminierend auftreten zu müssen:

Die IP-Adresse des Absenders wird in meinem Accountbereich angezeigt                                                                                             

(The IP of the sender will be shown in my account)

sodaß ich da tätig werden könnte.

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

123 ... 707172Nächste »
(1070 Einträge total)

#1070   Martina BaumeisterE-Mail06.02.2017 - 17:43
Hallo Klaus
Ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen und total begeistert.Seit langem schlägt mein Herz für Margaret Rutherford und ich weiß nicht mal warum. Dein Buch habe ich gerade bestellt und von deiner Leidenschaft und deinem Museum bin ich tief beeindruckt. Es grüßt dich ganz herzlich Martina.

#1069   MarieE-MailHomepage05.02.2017 - 17:33
Schönen guten Abend

Ich bin schon seit etlichen Jahren ein Fan von Margaret Rutherford, aber erst jetzt bin ich in den Weiten des www auf diese Homepage aufmerksam geworden.

Eine wirklich tolle Seite. Respekt! Gefällt mir ausgesprochen gut und ich hab sie gleich zu meinen Favoriten abgespeichert.

Ich schaue mich hier noch weiter um und gehe nicht ohne einen lieben Gruß zu hinterlassen

Marie aus Nürnberg

#1068   Niki & GünterE-Mail04.02.2017 - 19:00
Lieber Klaus,
ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag senden Niki & Günter aus Elbingen

#1067   KirstinE-MailHomepage02.02.2017 - 20:55
Hallo,
vielen Dank für die tollen Infos zur Margaret Rutherford. Bin auch schon immer ein sehr großer Fan der Miss Marple Filme gewesen und habe damit auch meine Kinder angesteckt. Im Juni reisen wir nach England und mal schauen, ob wir einen Drehort anschauen können. Ihnen noch weiterhin viel Freude am Erforschen und dem Museum. Viele Grüße sendet Kirstin (habe am 15. 9 . September wie Agatha Christie) Geburtstag )

#1066   MichaelE-Mail09.01.2017 - 15:18
Guten Tag, und vielen Dank für diese tolle Website, die eine wunderbare Hommage an Margaret Rutherford darstellt. Auch ich sehe die Miss Marple-Filme immer wieder gerne. Schade, dass es nur derer 4 sind.
An dieser Stelle habe ich eine Frage : Ich bin ein leidenschaftlicher FanFiction-Schreiber. Und nachdem ich kürzlich wieder alle 4 MM-Filme im TV gesehen habe (nicht, dass ich sie nicht auch auf DVD hätte ), habe ich mal eine Miss Marple-FF ins Auge gefasst. Die wird auch nicht auf A.Christies Romanen, sondern auf den Filmen beruhen. Daher wüsste ich gerne, ob es eine Fansite gibt, auf der man auch eine solche FF veröffentlichen könnte...

#1065   Markus26.12.2016 - 18:35
Lieber Klaus,
ich hoffe Du hast mit Deinen liebsten die Weihnachtstage gut verbracht und wünsche Dir alles Gute für das Jahr 2017. Liebe Grüsse aus Bayern Markus

#1064   Gabi23.12.2016 - 13:36
Alljährlich immer wieder schön, auch wenn man es kennt und/oder sogar auf DVD hat:
Weihnachten und Neujahr auf Kabel 1:
http://www.fernsehserien.de/miss-marple/sendetermine/kabel-eins

#1063   karin neiseE-Mail10.12.2016 - 22:09
hallo klaus wie immer ist deine seite schön anzu sehen.ich wünsche dir schöne weihnachten und ein gesundes neues jahr.liebe grüsse karin aus hanau.

#1062   ElkeE-Mail02.11.2016 - 11:16
Vielen Dank für diese schöne Seite! Man muss sich immer wieder klarmachen, wie viel Arbeit hinter einer solchen Seite steckt.

Das Buch über Margaret Rutherford habe ich verschlungen. Es hat unendlichen Spaß gemacht, auf den Spuren der (meiner Meinung nach) besten Miss Marple zu wandeln.

#1061   Lothar SperlichE-Mail23.10.2016 - 14:56
Vielen Dank für diese sensationelle Seite! Überragend!! Ich habe die 4 Rutherford Miss Marple Filme ja fast schon studiert und freu mich über die hier veröffentlichten Bilder und Infos wie ein kleiner Junge! Hut ab und meinen allergrößten Respekt!
Gruß aus dem bayerischen Wald!

#1060   Leopoldine12.10.2016 - 21:09
Eine wirklich mit viel Liebe gestaltete Seite, mit vielen tollen Informationen rund um Miss Marple (Margaret Rutherford) in Wort und Bild. Seit meiner frühesten Jugend habe ich diese 4 Miss Marple Filme geliebt und noch immer sehe ich sie mir immer wieder mal an (habe mir die DVD-Box zugelegt). In dem Sinne ganz liebe Grüße aus Wien

#1059   Stephan HippeE-Mail06.10.2016 - 17:15
Hallo Klaus Rödder, in meinem Beitrag 117 kündigte ich an, die Schauplätze der Miss Marple Filme zu besuchen. Sage und schreibe 8 Jahre später wird es nun endlich Wirklichkeit. Eine Route für die nächste Woche ist ausgearbeitet. Die Freude und Neugierde ist entsprechend hoch. Bin gespannt wie die Orte in Wirklichkeit auf uns wirken werden.
Vielen Dank auf diesem Wege für die vielen Informationen die bis heute zusammengetragen wurden und wir hoffen auf mehr.

Grüße aus Essen

#1058   Wiener20.07.2016 - 21:17
Lieber Klaus,
einfach nur ein dickes " DANKE " !!!

#1057   Carl22.06.2016 - 18:30
Lieber Herrr Rödder,
ab und zu schaue ich mir die alten Margaret Rutherford-Filme an und bin gerade auf Ihre Seite gestoßen: vielen Dank! Im Englischen nennt man so etwas "a labour of love", also "mit viel Herzblut gemacht". Und um im Stil zu bleiben: "it made my day". Mir ist bewußt, wie viel Arbeit hinter so einem Projekt steht, aber das, was Sie hier zusammengetragen haben, ist eine wirkliche Fundgrube.

Natürlich ist Margaret Rutherford nicht die eigentliche Miss Marple der Agatha Christie-Romane. Ich glaube, A. Christie hat mal sinngemäß so etwas gesagt wie: es sei "zuviel Margaret und nicht genug Jane". Die filmische Interpretation einer June Hickson kommt dem Original sicherlich sehr viel näher. Aber Margaret Rutherford hat eben durch ihre schrullige Darstellung eine ganz eigene Person geschaffen - und nebenbei ist Margaret Rutherford dadurch eben filmisch "unsterblich" geworden.

Vielen Dank auch für die Angaben zu dem kleinen "Alexander" und nicht zuletzt zu Muriel Pavlov, in die ich mich, als ich "Murder, she said" so mit 13 oder 14 in England im Fernsehen zum ersten Mal sah, sofort "verliebt" hatte.

Zum Schluß noch eine "harte Nuß": was ist eigentlich aus der Schauspielerin Katya Douglas geworden, die in "Murder at the Gallop" die "Rosamund Shane" spielte? Man erfährt im Internet praktisch nichts über sie, außer daß sie gebürtige Polin sei und daß dieser Film wohl schon das Ende ihrer Schauspieltätigkeit war.

Also, noch mal einen herzlichen Dank für eine sehr interessante Seite. Toll gemacht.

#1056   Heinz KemperE-Mail22.05.2016 - 14:13
Hallo, das ist ja unglaublich. Vieles ist ja wirklich noch unverändert. Ich bin total begeister. Ich weiß nicht wie oft ich mir die Miss Marple Filme angesehen habe, und immer wieder fühle ich mich köstlich unterhalten. Toll das Sie sich die mühe gemacht haben die Orte zu besuchen. Ich finde es immer wieder faszinierend Orte solch älteren Filme heute mal auf zu suchen. Ähnliche Projekte könnten sein: Don Camilo und Peppone oder die Jacques Tati Filme. Vielen Dank das Sie uns dieses Material zugänglich gemacht haben.

123 ... 707172Nächste »
(1070 Einträge total)